Die Weiling GmbH, ein Großhändler für Bio-Obst und -Gemüse, hat seinen Firmenstammsitz in Coesfeld um 12.500 m2 auf nun 23.300 m2 Lagerfläche erweitert. Da das neue Hochregallager gekühlt ist und diese zusätzlich be-nötigte Kälteleistung nicht von der bestehenden Kühlanlage abgedeckt werden konnte und die vorhandenen R134a- und R404A-Anlagen aus dem Altbestand gegen eine effizientere und zeitgemäße Lösung ersetzt werden sollten, wurde eine komplett neue Kälteerzeugung für das gesamte Objekt geplant und errichtet.

UMGANG MIT BRENNBAREN KÄLTEMITTELN

Wir haben unsere Mitarbeiter wieder geschult!

Diesmal ging es um den sicheren Umgang mit den neuen brennbaren Kältemitteln der Zukunft. Aber auch das Thema Betreiberpflichten wurde zum Beispiel bearbeitet, damit unsere Mitarbeiten Sie sofort vor Ort bei anstehenden Fragen unterstützen können. Im Downloadbereich steht das Dokument für Sie bereit.

KOOPERATION MIT DER REALSCHULE OSTERATH

Wie funktioniert eigentlich Kälte?

Diese Frage beantwortete Christoph Peters im März 2017 interessierten Schülern der Realschule Osterath im Fachbereich Technik und Physik. Mit unserer Vorführanlage zeigte er den einfachen Kältekreislauf, quasi zum Anfassen. Nebenbei erläuterte unser Firmengründer in den zwei Unterichtsstunden auch unser neues Ausbildungszentrum und machte Werbung für den Beruf Mechatroniker für Kältetechnik. Eine coole Sache, fanden nicht nur die sehr interessierten Schüler.

COOLE SPRÜCHE BEI DER FORTUNA – KKPETERS WIRBT IN DER ESPRIT-ARENA IN DÜSSELDORF

Kälte und Sport haben für uns etwas gemeinsam – Leidenschaft.

Im Rahmen unseres Sponsoring sind wir jetzt ganz nah am Spielfeld. Mit unserem Slogan "Schwitzen kannste auf'm Platz" zeigen wir wofür unser Herz schlägt. Denn höchste Qualität beruht auf vollem Einsatz – im Sport und in unserer Arbeit.

HIER GEHT´S UM DIE WURST – 4.000 KW KÄLTELEISTUNG IN GAU-BICKELHEIM

 

Unser aktuellstes Projekt (Stand April 2017). Neubau einer Wurstfabrik im schönen Gau-Bickelheim. Bisher sieht man nur Rohrleitungen, aber bald kommen schon die über 80 Luftkühler und die Maschinentechnik. Wir installieren 4 Megawatt Kälteleistung, realisiert durch vier NH3 Maschinensätze mit den neuestens Schraubenverdichtern aus dem Hause Bitzer. Hinzu kommt noch ein 50 kW Tiefkühl-CO2-Satz.  Wie man an den Bildern sieht verlegen wir gerade erst die Sole-Ringleitung im Gebäude mit allen Abgängen zu den Luftkühlern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kälte-Klima- Peters GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt